logo

Schulpolitik in Baden-Württemberg

In Ettlingen gibt es zwei hervorragend ausgestattete Werkrealschulen. Trotz kleiner Klassen und hochmotivierter Lehrer ist diese Schulart vom Aussterben bedroht, denn spätestens seit dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung melden die Eltern ihre Kinder lieber auf der Realschule oder dem Gymnasium an. 

Weiterlesen

Hochwasserschutz im Albtal

Veränderte Klimabedingungen haben bewirkt, dass der Hochwasserschutz für Ettlingen und Karlsruhe nicht mehr ausreicht. D.h. die Bemessungswerte lt. Statistik reichen  nicht mehr für einen sog. hundertjährigen sondern nur noch für einen dreißigjährigen Schutz. (Gemessen an der Menge des abfließenden Wassers beim Hochwasser 1998 und 2002 in cbm/sec) 

Weiterlesen

Baustein Verkehrserziehung

Dieser Tage beschließt der Gemeinderat die Einrichtung einer Jugendverkehrsschule auf Ettlinger Stadtgebiet. Wir von FE werten dies als weiteren wichtigen Baustein in unserer Erziehungs- und Bildungslandschaft. Neben dem umfangreichen Schulangebot, den Lehrschwimmbecken und den Sportanlagen, macht diese Einrichtung das Bild rund. Eine stationäre, dauerhafte Einrichtung für die Verkehrserziehung ist für alle Generationen nutzbar.

Weiterlesen

Freies WLAN besser als erwartet

Im Januar hatte ich die Frage aufgeworfen, ob es nicht sinnvoller sei, wenn Ettlingen die technische Infrastruktur des KA-WLAN nutzen würde anstatt ein eigenes System aufzubauen. Denn in der Testphase war das freie WLAN Ettlingen nur in einem sehr eingeschränkten Bereich verfügbar und erforderte immer wieder eine erneute Anmeldung.

Weiterlesen

Gelungener Umbau

Nun ist das erste Wohngebäude des großen Projekts der Stadtbau zur energetischen Sanierung und Modernisierung in Ettlingen West fast fertig. Und ich muss sagen, dieser Wohnblock im Pappelweg sieht jetzt richtig gut aus. Auch die Aufstockung um eine Etage mit drei neuen 4-Zimmer-Wohnungen passt sich gut ein. Ich bin mir sicher, dass sich die Mieter in diesem neuen Wohnumfeld wohl fühlen werden, wenn erst alle Arbeiten abgeschlossen sind. Und das Beste dabei ist: Die Stadtbau hat zugesagt, die Modernisierungskosten nicht auf die Mieter umzulegen. Und zusätzlicher Wohnraum wurde auch noch geschaffen. 

Weiterlesen

Breitbandausbau muss kommen

 Die Bedeutung einer leistungsstarken, flächendeckenden Datengeschwindigkeit bezweifelt niemand mehr. Der Bandbreitenbedarf für die Datenmengen steigt alle zwei Jahre um 50 Prozent, Tendenz steigend! FE hat öfters die unzureichende Versorgung in Ettlingen, hauptsächlich in den Industriegebieten, bemängelt. Wir begrüßen sehr, dass der Ausschuss der Verwaltungsvorlage zum Breitbandausbau in Ettlingen als Empfehlung an den Gemeinderat zugestimmt hat.

Weiterlesen