logo

„Familienfreundliches Ettlingen“…

Für diesen Stadtwettbewerb konnten auch 2015 wieder vier Preisträger mit je einem 1., 2. und zwei 3. Preisen ausgezeichnet werden. Ettlingen nahm als Kommune selbst am Wettbewerb „Familienbewusste Kommun Plus“ teil. Während der o.g. Veranstaltung wurde der Stadt als erste Kommune in Baden-Württemberg dieses Qualitätssiegel verliehen. Wir gratulieren auch den Mitarbeitern der Verwaltung für diesen Erfolg.

Weiterlesen

An Himmelfahrt zur Sibylla-Radtour

Es ist wieder so weit: Bereits zum achten Mal organisiert FE an Himmelfahrt in Kooperation mit der Stadt Ettlingen die Sibylla-Radtour vom Schloss Ettlingen zum Schloss Favorite bei Kuppenheim. Eine gute Gelegenheit, zusammen mit der Familie oder Freunden die schöne, ausgeschilderte, etwa 45km lange (hin und zurück) Strecke zu radeln. Hier können Sie sich die Strecke auf Google Maps anschauen.  

Weiterlesen

Freies WLAN besser als erwartet

Im Januar hatte ich die Frage aufgeworfen, ob es nicht sinnvoller sei, wenn Ettlingen die technische Infrastruktur des KA-WLAN nutzen würde anstatt ein eigenes System aufzubauen. Denn in der Testphase war das freie WLAN Ettlingen nur in einem sehr eingeschränkten Bereich verfügbar und erforderte immer wieder eine erneute Anmeldung.

Weiterlesen

Schön war's

An Christi Himmelfahrt hat FE nun zum 9. Mal die Sibylla-Radtour veranstaltet und über 100 Radler kamen. Bei schönstem Frühlingswetter fuhren sie einzeln oder in Gruppen die ausgeschilderte Strecke zum Schloss Favorite und zurück. Viele blieben nach ihrer Rückkehr beim Schloss Ettlingen sitzen und labten sich an Kaffee und Kuchen. Auch die hochwertigen Preise der Tombola – jedes Los ein Gewinn! - sorgten für Freude.

Weiterlesen

Schulpolitik in Baden-Württemberg

In Ettlingen gibt es zwei hervorragend ausgestattete Werkrealschulen. Trotz kleiner Klassen und hochmotivierter Lehrer ist diese Schulart vom Aussterben bedroht, denn spätestens seit dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung melden die Eltern ihre Kinder lieber auf der Realschule oder dem Gymnasium an. 

Weiterlesen

Hochwasserschutz im Albtal

Veränderte Klimabedingungen haben bewirkt, dass der Hochwasserschutz für Ettlingen und Karlsruhe nicht mehr ausreicht. D.h. die Bemessungswerte lt. Statistik reichen  nicht mehr für einen sog. hundertjährigen sondern nur noch für einen dreißigjährigen Schutz. (Gemessen an der Menge des abfließenden Wassers beim Hochwasser 1998 und 2002 in cbm/sec) 

Weiterlesen