logo

Haushaltsrede v. 20.12.2011

Die FE-Fraktion wird dem Haushalt in der vorliegenden Fassung zustimmen. Wir werden, um es vor¬weg zu nehmen, auch keine weiteren Anträge zum Haushalt stellen. Unsere Zustimmung erklärt sich nun nicht daraus, dass wir von vorliegendem Haushalt hell begeistert sind. Für uns ist der vorliegende Haushalt eine Interimslösung, die, ausgehend von dem, was Verwal¬tung und Gemeinderat nach dem Wechsel im Amt des Oberbürgermeisters vorgefunden haben, das in kurzer Zeit Machbare abbildet.

Weiterlesen

Haushaltsrede v. 24.02.2010

Der Kollege Lorch von der SPD war es, der bei den Haushaltsberatungen 2006 davon gesprochen hat, dass der Gemeinderat mit der Verabschiedung des seinerzeitigen Haushaltes „Frachtkähne“ auf den Weg bringt. Voll beladen waren damals die Kähne I (Verwaltungshaushalt) und II (Vermögenshaushalt). Auch in 2006 sind wir im Gemeinderat davon ausgegangen, dass der Verwaltungshaushalt eine Unterdeckung ausweist, damals waren es allerdings nur 1,2 Millionen Euro.

Weiterlesen

  • 1
  • 2