logo

Haushaltsrede v. 21.12.2016

Sehr geehrte Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,
ich stelle mir vor: Ettlingen hat ein dickes Plus im Haushalt. Die Einnahmen sprudeln. Die Belastungen sind gering, wir können alle Ausgaben und Investitionen mit Leichtigkeit tätigen, die Abschreibungen leicht erwirtschaften, haben keine Neuverschuldung und können alle Wünsche, die an uns herangetragen werden sofort erfüllen.

Weiterlesen

Haushaltsrede v. 19.12.2014

vor einigen Jahren haben wir in einer Haushaltseinbringung die Metapher vom schiefen Turm von Pisa gehört. Im Jahre 2010 wurden die bis Ende 2014 neu aufzunehmenden Schulden mit rund 38 Millionen Euro beziffert. Wir wissen heute, dass diese Entwicklung nicht eingetreten ist. Dazu hat vor Allem das über Plan liegende Gewerbesteueraufkommen unserer Stadt beigetragen.

Weiterlesen

Haushaltsrede v. 19.12.2015

Sehr geehrte Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,
bei der Vorbereitung zu meiner Haushaltsrede habe ich mich gefragt, was Ettlingen als Standort ausmacht – für Familien, für Unternehmen, für junge und alte Menschen, für uns alle. Das sind:

Weiterlesen

Haushaltsrede 19.12.2012

Herr Oberbürgermeister, wenige Tage, bevor Sie in Ihrer Haushaltseinbringung die Metapher vom "Land im warmen Regen" brachten, titelte eine der großen überregionalen Tageszeitungen "Deutschlands reiche Dörfer". Seither beschäftigt mich die Frage, ob Ettlingen zu diesen reichen Dörfern gehört.

Weiterlesen

  • 1
  • 2