logo

Ehrung für Daniela Adomeit

Daniela Adomeit 100x150Am 14. März wird Daniela Adomeit mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Sie erhält diese Auszeichnung für ihr langjähriges ehrenamtliches Wirken in der Amsel Kontaktgruppe, bei der unabhängigen Wählervereinigung „Für Ettlingen“ sowie in der Agendagruppe barrierefreies Ettlingen.

Mit herzlichem Wesen ist sie eine unermüdliche Mutmacherin für andere Menschen. Dies obwohl oder gerade weil sie selbst körperliche Beeinträchtigung täglich meistern muss. Anderen Menschen zu helfen, ehrenamtlich Aufgaben zu übernehmen und gemeinschaftlich soziale Ziele zu verfolgen, ist ihr schon seit ihrer Jugend eine Herzensangelegenheit.

Diese besondere, selbstlose Leistung einer jungen Frau wird zu Recht mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt. Seit 2004 ist Daniela Adomeit auch im Vorstand unseres Vereins, natürlich ehrenamtlich, engagiert.

Verein und Fraktion sind stolz darauf, sie in unserer Mitte zu haben. Wir danken ihr sehr und beglückwünschen sie zu dieser großen Auszeichnung.

Sibylle Kölper, FE/FW Fraktionsvorsitzende und
Paul Schreiber FE-Vorsitzender

Über den Autor
Paul Schreiber
Autor: Paul Schreiber
Zur Person: In Ettlingen geborener „Dohlenaze“, verheiratet, ein erwachsener Sohn, Steuerberater, Vorsitzender von FE, Wohnort Ettlingen. "Ich finde, dass eine solide finanzielle Grundlage die Voraussetzung für die Stadt Ettlingen ist, ihrer sozialen Verantwortung gerecht zu werden. Ettlingen ist es wert, sich einzusetzen."