logo

Zum Aschermittwoch

Aschermittwoch, ein alter Brauch,
für manche Menschen wie Schall und Rauch,
sie denken nicht an die Vergänglichkeit,
sind auch wenig bußbereit.
Doch gibt’s auch Menschen, die bereuen,
vor Bußgesinnung sich nicht scheuen,
drauf hoffen, ihre Sünden werden vergessen,
tun Buße schon beim Heringsessen.

Die Fastnachtskampagne ist zu Ende,
gibt es gemeindepolitisch eine Wende?
Den Löffel hat er abgegeben,
keine Angst, noch tut er leben,

seine Wiederkehr, ein Fasnettraum,
daran glauben mag man selber kaum.
Betrachten wir die Ära nüchtern,
er war der Mann mit zwei Gesichtern.

Bei der Stadt kehrt Ruhe ein,
der Neue soll Garant dafür sein,
dass ein neuer Stil, ein neuer Geist,
die Notwendigkeit der Besserung beweist,
er darf sich beim Scherbenhaufen kehren,
nun als Kehrmeister bewähren,
dazu Glückauf, das wünschen wir,
und alle die gerne leben hier.

Über den Autor
FE Fraktion
Autor: FE Fraktion
Die Mitglieder der FE-Fraktion: Sibylle Kölper, Dr. Birgit Eyselen, Uwe Künzel (alle seit 2004 Mitglied des Gemeinderates) und Herbert Rebmann (von 2004-2009 und wieder seit 2016 Mitglied des Gemeinderates)