logo

Nachtrag zur Bürgermeisterwahl

Im Amtsblatt Nr.47 vom 23.11.2017 (siehe Internetseite Stadt Ettlingen – Amtsblatt Online) hatten wir Glückwünsche an den gewählten Bürgermeister Dr. Heidecker ausgesprochen und erläutert, weshalb Herr Fedrow u.E. keine Unterstützung erhielt.

Herr Fedrow widerspricht unserer Darstellung. Ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht veröffentlichen wir eine Gegendarstellung i.S.v. § 11 Landespressegesetz.

Nachfolgend ungekürzt die Aufforderung von Herrn Fedrow:

Gegendarstellung:

Sehr geehrte Frau Fraktionsvorsitzende,

liebe Frau Kölper,

im Amtsblatt der Stadt Ettlingen vom 23.11.2017 (Seite 26) gibt es einen Text der Fraktion FE, den ich anbei gebe.
Sie schreiben dort: "Die Ankündigung sich in ca. 19 Monaten für das OB-Amt zu bewerben schließt eine...."
Dieses Satz ist in Bezug auf meine Person zu verstehen, wenn man den Text zuvor zur Kenntnis nimmt.
Ich stelle fest, dass ich zu keiner Zeit offiziell eine OB-Kandiatur verkündet habe. Ich bitte Sie höflich dies im nächsten Amtsblatt-Bericht von FE richtig zu stellen.
Erlauben Sie mir den Hinweis auf das Presserecht und Ihre Pflicht zur Gegendarstellung.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Fedrow

FE-Fraktion

Über den Autor
FE Fraktion
Autor: FE Fraktion
Die Mitglieder der FE-Fraktion: Sibylle Kölper, Dr. Birgit Eyselen, Uwe Künzel (alle seit 2004 Mitglied des Gemeinderates) und Herbert Rebmann (von 2004-2009 und wieder seit 2016 Mitglied des Gemeinderates)