logo

Schön war's

An Christi Himmelfahrt hat FE nun zum 9. Mal die Sibylla-Radtour veranstaltet und über 100 Radler kamen. Bei schönstem Frühlingswetter fuhren sie einzeln oder in Gruppen die ausgeschilderte Strecke zum Schloss Favorite und zurück. Viele blieben nach ihrer Rückkehr beim Schloss Ettlingen sitzen und labten sich an Kaffee und Kuchen. Auch die hochwertigen Preise der Tombola – jedes Los ein Gewinn! - sorgten für Freude.

An dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlich bei den vielen Sponsoren bedanken, die uns Geschenke für die Tombola zur Verfügung gestellt oder für die Brezel-Versorgung am Wendepunkt gesorgt haben. Ohne sie wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen. Der Platz reicht leider nicht aus, um alle zu nennen. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf und die Spenden der Teilnehmer – insgesamt rund 580 EUR, die wir auf 600 EUR aufrunden – kommt dem „Arbeitskreis Asyl“ Ettlingen zugute, dessen Arbeit gerade jetzt so ungemein wichtig ist. Die Fotos von der Veranstaltung können in den nächsten Tagen auf unserer Homepage angesehen und heruntergeladen werden.

Über den Autor
Sabine Meier
Autor: Sabine Meier
Zur Person: Geb. 1955, ledig, Briefzustellerin und freie Mitarbeiterin in einer Werbeagentur, geb. in Berlin, seit 1986 in Baden, seit 2003 in Ettlingen, Schriftführerin bei FE. "Ich möchte dazu beitragen, dass Ettlingen seinem Anspruch einer fahrradfreundlichen Stadt gerecht wird."